Vita

aufgewachsen in Kaufbeuren
1978   Abitur in Kaufbeuren
1980-82   Ausbildung zur Keramikerin in Landshut
1983-86   Ausbildung zur Keramikgestalterin in Höhr-Grenzhausen
1987   Meisterprüfung
1987-89   Werkstattleitung
seit 1989   eigene Keramikwerkstatt in Irsee
     
Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen:
2012   Erlebnis Kunst im Ballenhaus Schongau (Kunstverein Schongauer Land)
2012   Einzelausstellung Galerie Epple, Türkheim
2010   Stadt Iznang – Ornament und Rhythmus
2008   Angewandte Kunst im Aufbruch, Wanderausstellung des BK Deutschland
2008   1. Preis der Stadt Iznang – Die Farbe Rot
2007   Blau, blau,blau,  Handwerksform Hannover
1993   Danner Preis, Bamberg
1989   Kannen – Variationen und Einfälle, Galerie Kunsthandwerk Berlin
1989   Keramische Dosen, Galerie In de Pottenkijker, Drouwen, NL
1989   Deutsche Keramik, Westerwaldpreis, Höhr-Grenzhausen
1988   Muffendorfer Keramikgalerie, Muffendorf
1987   Junges Kunsthandwerk Rheinland-Pfalz, Handwerkskammer Koblenz
1987   Richard Bampi Preis, Berlin
1986   Staats- und Förderpreis Rheinland-Pfalz, Hambacher Schloß Öffentliche Sammlungen Badisches Landesmuseum Karlsruhe
seit 1990   Mitgliedschaft im Bayerischen Kunstgewerbeverein BKV und Bundesverband Kunsthandwerk BK
2007-2012   ehrenamtliche Jurytätigkeit im Bundesverband Kunsthandwerk